Willkommen auf dem Zwärgehof

Hier in Kindhausen, Bergdietikon leben verschiedene Zwärgen. Zwergziegen, Schafe, Hühner...

...und Piemontserekühe (von den Dexter musste ich mich leider trennen, da die beiden Rinderrassen nicht miteinander harmonierten.)

Die Tiere werden robust und naturnah gehalten. Sie haben in erster Linie das Grasland zur Futteraufnahme und Beschäftigung zur Verfügung. Bei Gras Knappheit füttere ich Heu/Emd, Grassilage und im Winter wenig Maissilage zu.

 

Eier, Fleisch und auch lebende Tiere verkaufe ich auf anfrage oder bei Alice im Hofladen.

Wer bin ich?

Adrian Luginbühl

Geboren in Birmensdorf, der Liebe wegen nach Obfelden ausgewandert.

Den Betrieb in Bergdietikon konnte ich, nach erfolgreich absolvierter Ausbildung zum Landwirt, von meinem Onkel übernehmen.

 

Die Liebe zu den Tieren war es auch, die mich zu diesem wundervollen Beruf führte.

 


Tiere machen das heil, was Menschen kaputt machen...


Impressionen